Home

Kita Hohe Straße mit "Qualität für Kinder" ausgezeichnet

Qualität für Kinder Plakette 2016

Das Zertifikat und die Plakette werden vom Kita-Team im Rahmen ihres Neujahrsempfangs entgegengenommen

Simone Arian-Lamber und ihr Team der Kindertagesstätte Hohe Straße in Bergen-Enkheim haben im Rahmen ihres Neujahrsempfangs am 27. Januar 2017 im Beisein von Kindern, Eltern und Der Bergen-Enkheimer ihr "Qualität für Kinder"-Zertifikat und die dazugehörige Plakette mit Freude in Empfang genommen. Zuvor hatte die Kita - in ihrem Qualitätsdialog mit Bereichsleitung Britta Nietmann und Projektleiterin Saskia Hauschild - den Fortschritt ihrer umgesetzten Qualitätsstandards nachgewiesen, weitere geplante Umsetzungsschritte vorgestellt und ihre Unterstützungsbedarfe erklärt. Im Namen der ASB Lehrerkooperative gGmbH bedankten sich Saskia Hauschild und Britta Nietmann persönlich und die erkrankte Geschäftsführerin Ulrike Berger per Brief beim gesamten Team für ihr tolles Engagement und ihre geleistete Arbeit.

Seit 2013 ist das Projekt "Qualität für Kinder" ein fester Bestandteil des kontinuierlichen Qualitätsmanagements und der nachhaltigen Qualitätssicherung in Kindertagesstätten und Erweiterten Schulischen Betreuungen (ESB) der ASB Lehrerkooperative. Von Anfang an wird das Projekt von der Qualitätsbeauftragten der ASB Lehrerkooperative begleitet, geprüft und nachgehalten. Im Projekt erarbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereichs "Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen" gemeinsame Fachstandards. Mit der offiziellen Qualitätskonferenz, bei der alle Kitas und ESB vertreten sind, werden die Fachstandards für alle Einrichtungen für gültig erklärt und von allen Einrichtungen entsprechend in ihren pädagogischen Alltag umgesetzt.

 

DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt und Offenbach

zurkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.