Internationaler Hort "Büdinger Straße"

Qualität für Kinder Plakette 2017

Unser Bildungsangebot

Im Laufe des Tages haben die Kinder viele Möglichkeiten zur Teilnahme an angeleiteten Angeboten und zum freien Spiel.

Hausaufgaben

Die Betreuung findet bei den Schüler*innen der ersten und der zweiten Klasse von 12:30 bis 14:30 Uhr statt. Die Schüler*innen der dritten bis sechsten Klasse werden 30 Minuten länger, also von 12:30 bis 15:00 Uhr betreut. Auch die Kinder, die um 15:00 Uhr zu uns kommen, können noch ungestört ihre Hausaufgaben machen.

Bewegung und Sport

Um dem Bewegungsbedürfnis der Kinder entgegenzukommen, besuchen wir so oft wie möglich die umliegenden Spielplätze oder treffen uns in den Ferien mit anderen Kindereinrichtungen zu Sportturnieren. Im Haus können die Kinder einen Toberaum nutzen; wir machen verschiedene Bewegungsangebote (Tanz, Spiele, Ballsport).

Natur und Wissen

Im Forscherraum finden die Kinder durch Sammeln, Beobachten, Fragen und Ausprobieren einen Zugang zu den Phänomenen der belebten und unbelebten Natur und der Technik. Die Kinder finden Material, Aufgaben und Experimente vor zu Magnetismus, Optik, Wärmelehre, Elektrizität, chemischen Gesetzen, Tieren und Pflanzen.

Sprachförderung/Literacy

Literacy- Aktivitäten in unserem Hortalltag ermöglichen den Kindern kreative Erfahrungen rund um die Erzähl-, Sprach- und Schriftkultur. Unsere Schreibwerkstatt bietet den Kindern authentische Schreibanlässe (z.B. Briefe schreiben, Etiketten herstellen, Rezepte festhalten etc.). So fördern wir Interesse und Begeisterung für Zeichen, Schrift und Symbole. Die Mehrsprachigkeit vieler Kinder und der Mehrzahl der BetreuerInnen nutzen wir in unserem Hort als Anregung und Bereicherung. Die Verwendung bilingualer Bücher, CDs und anderer Medien führt ebenfalls zur Wertschätzung von Mehrsprachigkeit. Die Eltern sensibilisieren wir für die Sprachkompetenz ihrer Kinder.

Kunst und Werkstattangebote

Malen und Gestalten sind zentrale Elemente des kindlichen Bildungsprozesses. Sie ermöglichen es, Erfahrungen zu verarbeiten und zu integrieren - und regen an, weiter zu denken und neue Fragen zu stellen. Beim Malen und Gestalten gibt das Kind den Dingen eine Form und kann sie wieder verändern; es kann gestalten und eine Spur hinterlassen.

Demokratische Kultur

Auf Mitsprache und Mitbestimmung der Kinder legen wir großen Wert. Regeln werden im Alltag immer wieder erklärt und verständlich gemacht. Die Kinderkonferenz ist eine wichtige Grundlage zum Besprechen und Einüben von Regeln und zum Diskutieren der Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Pädagog*innen.

Beispiele unserer pädagogischen Arbeit

Wir arbeiten mit unseren Schülerinnen und Schülern an verschiedenen Projekten. Im Rahmen unserer medienpädagogischen Arbeit entstand 2016 unser Trickfilm.

Trickfilm "Der Schachkrimi" (2016) - 2:16 min

Unsere Kinder haben:

- Ideen für die Filmgeschichte entwickelt und das Drehbuch gemacht,

- Vorbereitungen für die Dreharbeiten getroffen: die "Schauspieler*innen" und den Filmstab bestimmt, ihre Drehorte ausgewählt und die Kulissen / Filmsets aufgebaut,

- Dreharbeiten (Kamera, Regie) durchgeführt,

- Bild- und Tonmaterial, Effekte und Musik dann zu einem fertigen Film (Mitte 2016) zusammengestellt.

Wir freuen uns, dass unser Trickfilm beim Ersten Trickfilmfestival der ASB Lehrerkooperative 2016 gezeigt wurde.


 

Unsere Zusammenarbeit mit Eltern

Die Beteiligung der Eltern ist fester Bestandteil unseres Konzepts. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist zum Wohle des Kindes unverzichtbar. Dazu bieten wir ausführliche Aufnahme- und regelmäßige Entwicklungsgespräche an. Durch Mithilfe und Beteiligung bei Veranstaltungen und Festen können Eltern an der Entwicklung der Einrichtung teilhaben und sie mitgestalten.

Gebäude und Lage

Unser Hort ist in einem dreistöckigen Wohnhaus im Stadtteil Eckenheim untergebracht. Wir haben ein großzügiges Raumangebot. Insgesamt sind 260 qm verfügbar. Unsere Einrichtung liegt in einem ruhigen Wohnviertel und hat einen eigenen kleinen Garten.

Das könnte Sie auch interessieren


Stadtteil Eckenheim

Informationen rund um Eckenheim auf der Webseite der Stadt Frankfurt und im Video (© PIA Stadt Frankfurt am Main)


Ihr Kontakt

ASB Lehrerkooperative
Geschäftsstelle

Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 069 97 06 36 - 0
Telefax: 069 97 06 36 - 36

Unsere Einrichtungen in Frankfurt und Offenbach

Standorte aller Einrichtungen der ASB Lehrerkooperative

Zertifizierung / Mitgliedschaften

 Der Paritätische Wohlfahrtsverband  Paritätisches Bildungswerk HessenAZAV-Zertifizierung durch Well-Done

Partner / Kooperationen

  • k Logo Aktionstag Vielfalt rgb
  • Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

    Logo Jugend-und-Sozialamt Frankfurt am Main

  • Logo Frauen-Referat Frankfurt am Main

     Logo Frankfurter Buendnis fuer Familien

  • Logo Amt fuer multikulturelle Angelegenheiten

    Logo Traegerverein L.O.S.

    Logo Stadtschulamt Frankfurt am Main

  • Logo Bundesamt für Migration und Fluechtlinge

    Logo Europäische Union

  • Logo Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

    BMI Frder Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok