Top Quereinstieg3

Chance Quereinstieg in den Erzieherberuf

5 Quereinstieg Logo

Steigen Sie in den Erzieherberuf ein - dank „Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas“.

Das Programm „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“ wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

4 Familienministerium         1 ESF          2 Europa            3 Zusammen Zukunft Gestalten


Im Rahmen des „Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas“ können berufserfahrene Erwachsene eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher machen. In Frankfurt am Main startete dieses Quereinstiegsprojekt zum ersten Mal am 1. August 2016.

Informationen

Die Ausbildung in Frankfurt am Main beginnt am 14. August 2017 und dauert insgesamt drei Jahre. Während dieser Zeit wechseln sich Unterrichts- und Praxistage ab. Der Unterricht findet an der Privaten Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius statt. Die Praxiserfahrung wird in einer Kindertagesstätte bzw. Erweiterten Schulischen Betreuung (ESB) der ASB Lehrerkooperative gGmbH und der IB Südwest gGmbH parallel erworben. Das bisher übliche Jahrespraktikum entfällt. Als Quereinsteigerin bzw. als Quereinsteiger erhalten Sie monatlich circa 1.050 Euro Gehalt (Brutto) und befinden sich von Anfang an in einem sozialversicherungsrechtlichen Anstellungsverhältnis bei der ASB Lehrerkooperative gGmbH oder der IB Südwest gGmbH. Mit dem Erzieherabschluss erwerben Sie sich auch die Berechtigung zum Studium an einer Hochschule. 


Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Kindertagesstätten und schulnahen Betreuungseinrichtungen!


Voraussetzungen

Wenn Sie sich für das Quereinstiegsprogramm bewerben wollen, bringen Sie bitte die drei folgenden Voraussetzungen mit:

  • einen Realschulabschluss bzw. vergleichbaren Abschluss,
  • eine abgeschlossene, fachfremde Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium
  • eine dreimonatige sozialpädagogische Vorerfahrung in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe.

Projektverantwortliche

Verantwortlich für die Durchführung in Frankfurt am Main sind die ASB Lehrerkooperative gGmbH, die IB Südwest gGmbH und die Private Schule für Sozialberufe an der Hochschule Fresenius. In ganz Deutschland gibt es bisher zwölf solcher innovativen Projekte.

Timo Groth, Fachbereichsleitung Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen in der ASB Lehrerkooperative, sagt: „Wir freuen uns, mit diesem Projekt Menschen anderer Berufe und anderer Erfahrung, einen guten Weg in die Erzieherausbildung und in den Erzieherberuf ebnen zu können.“

Attila Cinar, organisatorischer Schulleiter der Hochschule Fresenius, fügt hinzu: „Die Studierenden werden von unserer engen Zusammenarbeit, von „Schule“ und „Kita“, profitieren. Von Anfang an erhalten sie die notwendigen Kenntnisse vermittelt, die sie in der Praxis brauchen. Und auch Fragen aus der Praxis haben Einfluss, auf das was wir lehren.“

Und Nathalie Niekel, Fachberatung Ganztagsangebote an Schulen vom IB Südwest, ergänzt: „Die Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger werden während ihrer gesamten Ausbildung von unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in die Einrichtungen integriert und professionell angeleitet.“

Befreundete Unternehmen

Logo ASB Hessen Service GmbHLogo und Link: Schwestergesellschaft Erasmus Frankfurter Stadtschule

Hauptsitz Geschäftsstelle

ASB Lehrerkooperative
Bildung und Kommunikation
gGmbH

Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 069 97 06 36 - 0
Telefax: 069 97 06 36 - 36

Unsere Einrichtungen in Frankfurt

Standorte aller Einrichtungen der ASB Lehrerkooperative

Zertifizierung / Mitgliedschaften

 Der Paritätische Wohlfahrtsverband  Paritätisches Bildungswerk HessenAZAV-Zertifizierung durch Well-Done

Partner / Kooperationen

  • Logo Frauen-Referat Frankfurt am Main

    Logo Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

  • Logo Frankfurter Buendnis fuer Familien
  • Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

    Logo Jugend-und-Sozialamt Frankfurt am Main

  • Logo Amt fuer multikulturelle Angelegenheiten

    Logo Traegerverein L.O.S.

    Logo Stadtschulamt Frankfurt am Main

  • Logo Bundesamt für Migration und Fluechtlinge

    Logo Europäische Union