Hippy Familienbildungsprogramm für Vorschulkinder und Eltern

HIPPY-Familienbildungsprogramm

Spiel- und Lernprogramm für Kinder (4 - 6 Jahre) zur Vorbereitung auf die Schule

Dieses Programm richtet sich hauptsächlich an Kinder und Eltern aus Frankfurt, die einen Migrationshintergrund haben.


Inhalt

  • Eltern unterstützen durch kleine Aktivitäten spielerisch zuhause die Entwicklung ihres Kindes.
  • Wir, die Trainer*innen, geben den Eltern viele Tipps, Anregungen und alle dafür nötigen Informationen.

Ablauf

  • In einem Informationsgespräch erfahren Sie alles über das HIPPY-Programm.
  • Vor der Anmeldung findet ein Hausbesuch bei Ihnen statt.
  • Einmal in der Woche treffen Sie sich und die Trainerin für eine Stunde in für HIPPY gemieteten Räumen oder Zuhause bei Ihnen.
  • Einmal im Monat treffen Sie sich mit anderen Eltern aus dem gleichen Stadtteil als Gruppe zum gemeinsamen Austausch. Ihre Trainerin ist auch dabei.
  • Das HIPPY-Programm dauert bis zu zwei Jahre. Ein Programmjahr besteht aus 30 Wochen.
  • Ein Einstieg in das Programm ist immer am Anfang des Schuljahres möglich.

Gewinn für die Kinder

  • Die Kinder sind auf die Grundschule gut vorbereitet.
  • Sie haben ein stärkeres Selbstwertgefühl.
  • Die Beziehung zu ihren Eltern ist stabil.
  • Die Kinder verbessern ihre Sprache.
  • Sie wissen, dass Lernen Spaß macht.

Gewinn für die Eltern

  • Sie sind sicherer in der Erziehung Ihres Kindes.
  • Mit den Stärken und Schwächen Ihres Kindes können Sie besser umgehen.
  • Sie selbst sprechen besser Deutsch.
  • Sie verstehen das deutsche Bildungssystem und wissen wie es funktioniert.
  • Sie haben Kontakte zu anderen Müttern bzw. Eltern in der Umgebung.

Entstehung

Seit 1975 wird das HIPPY-Programm in Israel landesweit angewendet. Israel exportierte HIPPY in den 1980er Jahren. Heute ist es in vielen Ländern vertreten: Australien, Deutschland, Frankreich, Österreich, Israel, Argentinien, Kanada, Neuseeland, Südafrika, USA etc. In Deutschland wird es in elf Städten durchgeführt.


* HIPPY ist hier die englische Abkürzung für "Home Interaction for Parents and Preschool Youngsters", frei übersetzt auf Deutsch: Häusliches Interaktionsprogramm für Eltern und Kinder im Vorschulalter.


Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Kontakt

ASB Lehrerkooperative
Geschäftsstelle

Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 069 97 06 36 - 0
Telefax: 069 97 06 36 - 36

Unsere Einrichtungen in Frankfurt und Offenbach

Standorte aller Einrichtungen der ASB Lehrerkooperative

Zertifizierung / Mitgliedschaften

 Der Paritätische Wohlfahrtsverband  Paritätisches Bildungswerk HessenAZAV-Zertifizierung durch Well-Done

Partner / Kooperationen

  • Logo Bundesamt für Migration und Fluechtlinge

    Logo Europäische Union

  • k Logo Aktionstag Vielfalt rgb
  • Logo Frauen-Referat Frankfurt am Main

     Logo Frankfurter Buendnis fuer Familien

  • Logo Amt fuer multikulturelle Angelegenheiten

    Logo Traegerverein L.O.S.

    Logo Stadtschulamt Frankfurt am Main

  • Logo Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

    BMI Frder Logo

  • Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

    Logo Jugend-und-Sozialamt Frankfurt am Main

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok