Internationale Kindertagesstätte "Kölner Straße"


Qualität für Kinder Plakette 2017

Unser Bildungsverständnis

Wir orientieren uns vorrangig am Situationsansatz. Dort sind soziales Lernen und die realen Lebensbedingungen der Kinder maßgeblich für die pädagogischen Angebote. Das alltägliche Leben wird Gegenstand des Lernens. Bei ihren Versuchen, die Welt kennen zu lernen, beschreiten unsere Kinder daher eigene Wege und greifen zu unterschiedlichen Mitteln, um sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen. Altersgemischte Gruppen, enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Beteiligung der Kinder zählen zu unseren Grundprinzipien.

Unser Bildungsangebot

Sprachförderung

Regelmäßig im Kindergarten haben wir Sprachförderung in Kleingruppen - ein Basiselement unserer pädagogischen Arbeit.

Malen und kreatives Gestalten

Mittelpunkt unserer Arbeit mit den Kindergarten- und Hortkindern. Werkstatt: Hier lernen die Kinder Materialien und die Werkzeuge für ihre Bearbeitung kennen.

Vorschule

Ein festes, wöchentliches Angebot. Durch spielerische Tätigkeiten werden Motorik, Konzentration und andere relevante Kompetenzen wie Mengenverständnis sowie logisches und räumliches Denken angeregt und gefördert.

Hausaufgabenbetreuung

Der Schwerpunkt unserer Arbeit mit den Hortkindern - täglich in zwei Gruppen (nach Alter und Unterstützungsbedarf differenziert).

Kinderrunde

Die Kinder sind an der pädagogischen Planung (als Mitspracherecht bei der Aufstellung der Tages- und Wochenpläne oder des Ferienprogramms) beteiligt. Die Kinder übernehmen teilweise auch Vorbereitung und die Moderation der Runde. Baustein zur Erziehung für die Demokratie.

Ferienprogramm

Abwechslungsreiche und pädagogisch wertvolle Angebote in den Ferien unter Mitwirkung der Kinder bei Planung und Gestaltung.


Unsere Zusammenarbeit mit Eltern

Die Beteiligung der Eltern ist fester Bestandteil unseres Konzepts. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist zum Wohle des Kindes unverzichtbar. Dazu bieten wir ausführliche Aufnahme- und regelmäßige Entwicklungsgespräche an. Durch Mithilfe und Beteiligung bei Veranstaltungen und Festen können Eltern an der Entwicklung der Einrichtung teilhaben und sie mitgestalten.

Gebäude und Lage

Unsere Kita im Gallus nutzt zwei ehemalige Wohnungen. Es gibt Eingänge für den Kindergarten und für den Hort. Im Keller befinden sich der gemeinsame Theater- und Bewegungsraum sowie Malwerkstatt und Holzwerkstatt. Unsere Kita liegt im Schulbezirk der Günderode-Schule und der Hellerhof-Schule. Das direkte Einzugsgebiet sind die Straßen zwischen der Galluswarte und dem Güterplatz. Das neue Europaviertel gehört ebenso zu unserem Einzugsgebiet.

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Kontakt

ASB Lehrerkooperative
Geschäftsstelle

Kasseler Straße 1a
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 069 97 06 36 - 0
Telefax: 069 97 06 36 - 36

Unsere Einrichtungen in Frankfurt und Offenbach

Standorte aller Einrichtungen der ASB Lehrerkooperative

Zertifizierung / Mitgliedschaften

 Der Paritätische Wohlfahrtsverband  Paritätisches Bildungswerk HessenAZAV-Zertifizierung durch Well-Done

Partner / Kooperationen

  • Logo Bundesamt für Migration und Fluechtlinge

    Logo Europäische Union

  • k Logo Aktionstag Vielfalt rgb
  • Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

    Logo Jugend-und-Sozialamt Frankfurt am Main

  • Logo Frauen-Referat Frankfurt am Main

     Logo Frankfurter Buendnis fuer Familien

  • Logo Amt fuer multikulturelle Angelegenheiten

    Logo Traegerverein L.O.S.

    Logo Stadtschulamt Frankfurt am Main

  • Logo Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

    BMI Frder Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok