1 Home J

Jasmin-Projekt im Bereich Sprache und Integration gestartet

Das Projekt „Jasmin" ist kürzlich im Bereich „Sprache und Integration gestartet.

Im Jasmin-Projekt werden seit 2014 Mutter-Kleinkind-Gruppen in verschiedenen Stadtteilen angeboten, die geflüchteten Frauen und Migrantinnen mit Kindern bis drei Jahren und Schwangeren offen stehen. Der Schwerpunkt liegt bei Müttern mit belastenden Fluchterfahrungen und ihren Kleinkindern.

Drei Mitarbeiterinnen betreuen die wöchentlich stattfindenden Gruppen mit Unterstützung von zwei Kinder- und Jugendlichenpsychoanalytikerinnen des Anna-Freud-Instituts.

„Jasmin“ möchte die Angst vor den Herausforderungen als Mutter in einem fremden Land mildern helfen und somit den Kindern gute Entwicklungschancen ermöglichen.

Das Team wird ab 9. April 2018 seinen Hauptsitz (Büro und einen Gruppenraum) in der Hattersheimer Str. 2 im Gallus haben.

DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt, Offenbach und Obertshausen

zurkarte

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Die Google Tracking-Technologien ermöglichen uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren und unser Onlineangebot zu verbessern. Für diesen Zweck werden Tracking-Cookies eingesetzt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Analytics? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.