Frauen z

Sprachenzentrum-Außenstelle Hausen


Eingangsschild telc Zertifiziertes Pruefungszentrum klein


Zertifiziertes Prüfungszentrum für telc-Sprachentests.
Certified Examination Centre for telc-Language Tests.

  • Alle Sprachen in den sechs Niveaustufen von A1 bis C2.
  • Prüfungsschwerpunkte: Deutsch A1 und B2.
  • Die Prüfung des Sprachniveaus B1 wird über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durchgeführt.
  • Die sechs Sprachniveaus werden in elementare (A1 und A2), selbstständige (B1 und B2) und kompetente Sprachverwendung (C1 und C2) unterteilt.
  • Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhält die/der Prüfungsteilnehmende ein telc Sprachenzertifikat.
  • Die Abkürzung telc steht für ‘The European Language Certificates’, auf Deutsch: „Die Europäischen Sprachenzertifikate”.

Melden Sie sich als Einzelperson oder Gruppe zu Ihrer Telc-Prüfung bei uns an.


Deutschkurse / German courses

Für Erwachsene / For adults

Für Jugendliche / For adolescents


Alle Jugendkurse finden im Stadtteil Hausen statt. Die Kurse berücksichtigen sowohl die Lernbedürfnisse der jungen Altersgruppe als auch die Anforderungen des Schulalltags.
The courses for adolescents take place in our training rooms in Hausen. They are designed to meet the needs of the young learners as well as the demands of the everyday German school life.


Das könnte Sie auch interessieren:


> Wir sind AZAV-zertifiziert / > We are AZAV-certified.


 

Your language center in Frankfurt

Sprachenzentrum an der Zeilgerman flag 1332897 1280

A variety of language courses for adults, adolescents and children.

For questions or bookings please call us or visit us at our office near the Zeil shopping mile (Konstablerwache).

We are happy to help you.


German

 

Other languages

 

German or other languages by arrangement

 


More courses for adults and adolescents in our branch in Hausen.


 

> We are AZAV-certified.

Individuelle Sprachkurse

Maßgeschneiderter Unterricht für Einzelpersonen, Gruppen und Firmen

Sagen Sie uns, was Sie brauchen!


Ob Gruppenkurs oder Einzeltraining, ob als Privatperson oder Firma: Wir analysieren Ihren Bedarf mit Sorgfalt und vereinbaren Lernziele, die Sie erreichen können.

Den Umfang des Unterrichts, die Unterrichtszeiten und das Lerntempo legen Sie fest – dabei beraten wir Sie gerne.

Auch intensive Kompaktkurse und Wochenendkurse sind möglich. Mit unseren Einstufungstests ermitteln wir Ihr Vorwissen und bauen im Unterricht darauf auf. Sorgfältige Evaluation und laufende Qualitätssicherung zeichnen unser Sprachenkonzept aus.


Wir sind flexibel

Sie wollen zuhause oder am Arbeitsplatz lernen? Wir kommen gerne zu Ihnen!

Wenn Sie zum Lernen aber einen Tapetenwechsel vorziehen, dann sind unsere Räume in der Innenstadt (5 Minuten Fußweg von der Konstablerwache) der geeignete Lernort.

In unseren Räumen im Stadtteil Hausen können Sie die Parkplätze vor der Tür nutzen.


Unser Unterricht erfolgt

  • nach der kommunikativen Methode
  • schnell und effektiv
  • ganzjährig

Kontakt

Rufen Sie uns im Sprachenzentrum an der Zeil an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne.


> Wir sind AZAV-zertifiziert  

DeuFöv § 45 berufsbezogene Deutschsprachförderung

Basismodule B1, B2, C1

Die Basismodule bestehen aus jeweils 300 bis 400 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. In den drei Basismodulen B1-B2, B2-C1 und C1-C2 steht das Erreichen von allgemeinen Deutschkenntnissen im beruflichen Kontext auf einem bestimmten Sprachniveau im Mittelpunkt. Dabei lernen Sie Deutsch mit beruflichen Elementen. Neben der Grammatik lernen Sie vor allem den Wortschatz, den Sie für Ihren Beruf benötigen, damit Sie sich mit Kollegen und den Vorgesetzten verständigen können und mit Kunden in Kontakt treten können.

Spezialmodule

Die Spezialmodule vermitteln berufsbezogenes Deutsch im Kontext von bestimmten Berufen oder Berufsgruppen. In den Spezialmodulen lernen Sie ganz spezielle Wörter und die Grammatik, die Sie für ihre Berufsrichtung benötigen. Im Mittelpunkt dieser Module stehen die fachlichen Inhalte und die sprachlichen Mittel, die Sie für ihren Beruf benötigen. Berufsbezogene Spezialmodule werden auch angeboten, wenn Sie trotz ordnungsgemäßer Teilnahme am Integrationskurs nicht das Sprachniveau B1 erreicht haben.


Berechtigung zur berufsbezogenen Deutschsprachförderung

Die Berechtigung erhalten Sie durch Arbeitsagenturen oder Jobcenter.

Sie können für die berufsbezogene Deutschsprachförderung berechtigt werden, wenn Sie:

  • ƒƒals Ausbildung suchend gemeldet sind;
  • ƒƒarbeitsuchend gemeldet sind;
  • ƒƒarbeitslos gemeldet sind ƒƒoder
  • sich in einer Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme der Agentur für Arbeit /Jobcenter befinden. Sie werden durch die zuständige Agentur für Arbeit (AA) / das Jobcenter (JC) zur Teilnahme an der berufsbezogenen Deutschsprachförderung zugelassen.

Start der Kurse

Jeden Monat startet ein neuer Kurs. Die Starttermine und Kursorte erhalten Sie auf Anfrage im

Auch unsere Frauenprojekte in Niederrad, NordWest und im Gallus erteilen Ihnen gerne Auskunft. Sie führen diese Kurse auch durch.


Anmeldung

Eine Anmeldung ist erst 4 Wochen vor Kursbeginn möglich! Die Anmeldung erfolgt über kursnet.


Weitere Informationen

  • ƒƒEine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten.
  • ƒƒƒƒUnsere Kursleiter/innen sind qualifizierte und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugelassene Lehrkräfte.
  • ƒƒDie ASB Lehrerkooperative gGmbH ist ein vom BAMF zugelassener Träger von Integrationskursen nach dem Zuwanderungsgesetz.

< Unsere Arbeit wird gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

< Wir sind zertifizert nach AZAV

Leitbild

Leitbild Sprache und Integration Version1 120814 


1. Wir sind gemeinnützig, konfessionell und parteipolitisch ungebunden. Wir handeln nach humanitären Grundsätzen.


2.  Wir sind offen für Menschen aller Kulturen und Nationalitäten. Unsere Angebote dienen der Förderung der Verständigung, Toleranz und Integration.


3. Unsere Bildungsangebote sind dem sprachlichen und sozialen Ausgangsniveau angepasst und qualifizieren Teilnehmer, um auf dem Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu werden. Wir unterstützen unsere Teilnehmer bei der Arbeitsuche, Ausbildungssuche und der Anerkennung ihrer Bildungsabschlüsse aus der Heimat.


4. Wir arbeiten mit modernen Methoden der Erwachsenenbildung. Wir begegnen unseren Kunden wertschätzend, respektvoll und professionell.


5. Unsere Bildungsangebote sind kundenorientiert und von dauerhaft hoher Qualität.


6. Unter Bildung verstehen wir Unterstützung zur Weiterbildung der persönlichen Kompetenzen, sowie die Vermittlung von Wissen unter Beachtung der individuellen Voraussetzungen.


7. Unsere Bildungsarbeit sehen wir im Zusammenhang der Förderung lebenslangen Lernens.


8. Qualität bedeutet für uns, Bildung auf dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand mit dem besonderen Schwerpunkt auf Praxisbezug und Nachhaltigkeit der Bildungsinhalte. Unser QM-System dient der Sicherung und Überprüfung dieser Ziele.


9. Ziel unserer Qualitätspolitik ist ständig:

  • Lösungskonzepte zu gewährleisten
  • uns an den Forderungen und Erwartungen der Kunden zu orientieren
  • uns zu verbessern

Die Erfüllung der Kundenanforderung sehen wir als größten Erfolgsfaktor. Der erweiterte Kundenbegriff umfasst Teilnehmer, Betriebe, Auftraggeber, MitarbeiterInnen und Kooperationspartner. Dabei sehen wir uns als Partner.


10. Die Mitarbeiter arbeiten vertrauensvoll, transparent, fair und verlässlich zusammen. Sie unterstützen sich gegenseitig. Die Führung der Mitarbeiter ist geprägt durch einen wertschätzenden und kooperativen Stil.


11. Bei Stellenbesetzungen achten wir darauf, dass Frauen und Männer die gleichen Chancen erhalten.


Downloads

> Leitbild Sprache und Integration (Download, 33 KB)

> Leitbild Sprache und Integration verbildlicht (Download, 428 KB)


DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt und Offenbach

zurkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.