rubber stamp 867712 1280 Bild von Bruno Germany auf pixabay

Ombudsperson

Anlaufstelle für vertrauliche Hinweise auf Rechtsverstöße

Mit dem geschaffenen Hinweisgebersystem können alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitende sowie Geschäftspartner und sonstige Dritte Hinweise auf Rechtsverstöße geben.
Wenn Sie Hinweise auf Verdachtsfälle von Korruption, andere Straftaten oder schwere Unregelmäßigkeiten in der ASB Lehrerkooperative gGmbH geben möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Ombudsperson Dr. Rainer Buchert, Kanzlei Dr. Buchert & Partner. Durch seine anwaltliche Verschwiegenheitspflicht und das Zeugnisverweigerungsrecht werden die Hinweisgebenden umfassend und nachhaltig geschützt.
Möglich ist auch eine Hinweisgabe über ein von der Kanzlei bereitgestelltes verschlüsseltes Kontaktformular.

Erstinformationen für Hinweisgebende

Antworten auf häufig gestellte Fragen über den Ablauf einer Hinweisgabe und die Aufgabe der Ombudsperson finden Sie auf der Webseite: https://www.ombudsperson-frankfurt.de/de/informationen/erstinformationen-fuer-hinweisgeber

Weitere Informationen

Da die ASB Lehrerkooperative gGmbH eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des ASB Landesverband Hessen e.V. ist, finden Sie weiterführende Informationen zu unserer Ombudsperson auf folgender Webseite: https://www.asb-hessen.de/ombudsperson

DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt, Offenbach und Obertshausen

zurkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.