Spenden Sie - Helfen Sie - Zukunft schenken

Jugendhilfsprojekte

Echte Zukunft schenken - Wege in eine Ausbildung


Vorkurs zum Hauptschulabschluss
  • Im Vorkurs Hauptschul- und Berufsvorbereitungslehrgang lernen junge Geflüchtete zwischen 16 und 24 Jahren genug Deutsch und Schulwissen, um am nachfolgenden Hauptschul- und Berufsvorbereitungslehrgang erfolgreich teilnehmen zu können.
  • Verwendungszweck: "ABA Vorkurs"
Hauptschulabschluss mit Blockpraktika
  • Im Hauptschul- und Berufsvorbereitungslehrgang erhalten Jugendliche ab 16 Jahren, die ihre Schulpflicht bereits erfüllt haben, Fachunterricht, sodass sie innerhalb eines Jahres ihren Hauptschulabschluss nachholen können. Außerdem absolvieren sie erste Praktika zur Ausbildungsvorbereitung.
  • Verwendungszweck: "ABA HASA"
Realschulabschluss
  • In der Freien Schule für Erwachsene holen junge Erwachsene ab 18 Jahren, die die Vollschulpflicht erfüllt haben, auf dem zweiten Bildungsweg ihren Realschulabschluss nach und absolvieren Praktika, um mehr Ausbildungschancen zu erhalten. 
  • Verwendungszweck: "ABA RESA"
Ausbildungs- und Berufsberatung
  • Die Jugendberufshilfe Fechenheim bietet jungen Menschen im Übergang von Schule in den Beruf qualifizierte Ausbildungsberatung und Bewerbungstrainings an. 
  • Verwendungszweck: "ABA JBH"
Berufsvorbereitungslehrgang
  • Im Praxislernprojekt bereiten sich 16- bis 25-Jährige, die zwar einen Schulabschluss haben, aber noch ohne Ausbildungsplatz sind, per Unterricht, Praktika, Berufscoaching und Bewerbungstrainings auf Berufsschule, Betrieb und Ausbildungssuche vor.
  • Verwendungszweck: "ABA PLP"

 


Im Namen unserer Jugendlichen und jungen Erwachsenen sagen meine Kolleginnen und Kollegen und ich Ihnen:

Von Herzen vielen Dank für Ihre Hilfe!

Ihre finanzielle Unterstützung sorgt dafür, dass junge Menschen sich eine realistische Ausbildungs- und Berufsperspektive erarbeiten können. Mit Ihnen zusammen kämpfen wir gegen Jugendarbeitslosigkeit und für eine selbstbestimmte, finanziell abgesicherte Zukunft.


Ihre Spendenbescheinigung (Zuwendungsbestätigung)

Um Ihnen danken und Ihre Spendenbescheinigung zusenden zu können, schicken Sie mir bitte eine E-Mail an mit folgenden Angaben:

  • Ihren Namen
  • Ihre Adresse
  • Ihre Spende (Betrag)

Denken Sie bitte an Ihren Verwendungszweck: Sie bestimmen damit, ob eins der oben genannten Jugendhilfsprojekte Ihre Förderung gezielt erhält oder ob wir Ihre Spende im gesamten Fachbereich "ABA - Abschlüsse-Berufsvorbereitung-Ausbildung" einsetzen.


Teilen Sie diese Werte mit uns?

Vision - Mission - Wirkungen

Bildungsanspruch


Vielen Dank, dass Sie Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg in eine Ausbildung unterstützen.

Sie wollen mehr erfahren? Ihre Ansprechperson ist Helga Rodrigues. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt, Offenbach und Obertshausen

zurkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.