1 Home J

Freie Schule für Erwachsene feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Die Schule im Ostend wurde 2006 gegründet    

Die Freie Schule für Erwachsene der ASB Lehrerkooperative wurde 2006, damals in der Trägerschaft der Lehrerkooperative e.V., von Martin Arnd und Ines Steiger gegründet. Mit der Schule wollte man jungen Menschen, die den Haupt- oder Realschulabschluss aus verschiedenen Gründen nicht auf einer staatlichen Regelschule erreicht haben, eine weitere Chance für einen Abschluss bieten. Dies ist auch heute, zehn Jahre später, noch der Fall.

Pro Jahr gehen 120 Schülerinnen und Schüler auf die Freie Schule für Erwachsene. 70 Prozent haben einen Migrationshintergrund. Die Verteilung auf die Geschlechter beträgt 70% Männer zu 30% Frauen. Das Durchschnittsalter der Schüler liegt zwischen 18 und 21 Jahren. Der Realschulunterricht an vier Tagen und der Hauptschulunterricht an fünf Tagen die Woche finden immer vormittags statt.

Die Schule setzt in ihrer Arbeit mehrere Schwerpunkte. Ein Schwerpunkt liegt in der Berufsorientierung der Schüler, ein weiterer in der Sozialpädagogik (Einzelgespräche und Klassenunterricht) zu ihrer begleitenden Unterstützung. Ein dritter Schwerpunkt ist der Deutsch-Förderunterricht, der als Wahlpflichtfach (Deutsch als Zweitsprache) und zusätzlicher Unterricht angeboten wird. Darüber hinaus legt die Schule viel Wert auf Kunst. Kunstprojekte werden daher jährlich für die gesamte Schule veranstaltet. Auf dem Lehrplan stehen zudem Museumsbesuche, zwei durchgehende Kunstprojekttage für die gesamte Schule sowie zusätzlicher Kunstunterricht in den Hauptschulklassen.

Die Lehrer und Sozialpädagogen der Freien Schule für Erwachsene arbeiten mit modernen Lehrmethoden, gestalten ihren Unterricht aktiv und passen ihn der jeweiligen Lerngruppe an. Die Schule in der Ostparkstraße ist mit aktuellen Lehrmitteln ausgerüstet, wie z.B. mit Smartboards, Whiteboards, einem NAVI-Raum, EDV-Raum, einem Kunstatelier sowie Aufenthaltsräumen für die Schüler. Ihre Adresse lautet: Freie Schule für Erwachsene, Ostparkstr. 45, 60385 Frankfurt.

Die Freie Schule für Erwachsene feiert am 7. Juli 2016 anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens ein Fest mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Förderern.


Lesen Sie mehr über die Freie Schule für Erwachsene


Baufortschritt der Kita in Zeilsheim

Im Frankfurter Stadtviertel Zeilsheim (Blauländchenstraße, 65931 Frankfurt am Main) entsteht derzeit eine neue Kindertagesstätte in Modularbauweise in der Trägerschaft ASB Lehrerkooperative gGmbH. Der genaue Eröffnungstermin steht derzeit noch nicht fest. Laut städtischem Bauträger wird die Kita während der Sommerferien 2016 in die Trägerschaft der ASB Lehrerkooperative übergehen.

Informationen aus der aktuellen Presse


Mehr Informationen


Quereinstieg in den Erzieherberuf - Neuer Ausbildungsweg startet im Sommer 2016

Chance-Quereinstieg für Frauen in den Erzieherberuf; Foto: George Doyle/ Thinkstock

Im Rahmen des ESF-Bundesmodellprogramms „Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, gefördert vom Europäischen Sozialfonds (ESF), können berufserfahrene Erwachsene eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher machen.

 

Ihr Einstieg in den Erzieherberuf M

Die ASB Lehrerkooperative gGmbH, die IB Südwest und die Private Schule für Sozialberufe der Hochschule Fresenius bieten gemeinschaftlich dieses Projekt an. Die Ausbildung startet am 1. August 2016 und dauert insgesamt drei Jahre.


> Mehr Informationen zu Ausbildung und Zugangsvoraussetzungen

> Zur Karriereseite


ASB Lehrerkooperative organisiert ihr erstes Trickfilm-Festival

Das Festival 2016 ehrt die besten Trickfilme von Kita- und Hort-Kindern der ASB Lehrerkooperative

Das erste Trickfilm-Festival der ASB Lehrerkooperative findet am 29. März 2016 ab 9:30 Uhr im Deutschen Filmmuseum (Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main) statt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 17 Kindertagesstätten und sechs schulnahen Betreuungen waren mit „ihren Kindern“ gefragt, ihre Trickfilmideen und -künste in einem Wettbewerb zu zeigen. 14 Einrichtungen haben ihre Trickfilme bereits eingereicht. Die Jury, bestehend aus Erwachsenen und Kindern, wird die besten Filme in den Alterskategorien „3 bis 6 Jahre“ und „6 bis 10 Jahre“ küren. Außerdem gibt es an diesem Tag für die teilnehmenden Trickfilmerinnen und Trickfilmer verschiedene Workshops zum Thema Film.

Ulrike Berger, Geschäftsführerin der ASB Lehrerkooperative, sagt: „Das Festival ist eine tolle Gelegenheit - und zugleich eine große Anerkennung - nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern im Besonderen für unsere Kita- und Hort-Kinder. Sie alle stellen ihre kreativen Arbeiten einem größeren Publikum vor, in einem Wettbewerb und vor einer Jury. Alle Kreativen kommen zusammen, tauschen sich mit anderen Trickfilmern aus, lassen sich von anderen Arbeiten inspirieren.“

Organisiert wird das Trickfilm-Festival von der Arbeitsgruppe Medien, die sich während des Qualitätsmanagementprojekts „Qualität für Kinder“ gründeten und auch Ideengeber für dieses Festival sind. Danke auch an das Deutsche Filmmuseum, das den Kindern und Mitarbeitern die Filmwelt mittels Workshops am Nachmittag nahebringen wird.

Die Veranstaltung kann dieses Mal leider nur für die Trickfilmenden und Presse geöffnet werden.


Das könnte Sie auch interessieren


Lesen Sie mehr über unsere Kindertagesstätten und schulnahen Betreuungen


Kita-Vertragstermine in der Geschäftsstelle

Sehr geehrte Eltern,

Vertragstermine, zu denen Sie über kindernetfrankfurt.de geladen wurden, finden aufgrund der Baumaßnahmen unserer Kitas Zeilsheim und Riedberg in der Geschäftsstelle der ASB Lehrerkooperative gGmbH statt.

Adresse

Die Geschäftsstelle befindet sich im Ökohaus Arche, Kasseler Straße 1a, 60486 Frankfurt am Main (Bockenheim).

Erreichbarbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Busse 32 und 36 sowie 73 mit Ausstieg Endhaltestelle "Westbahnhof".
  • S-Bahnen S3, S4, S5 und S6 in Richtung Messe, Ausstieg Haltestelle "Frankfurt-West".

Kostenpflichtige Parkplätze finden Sie vor dem Gebäude - ebenso wie gratis Stellplätze für Fahrräder.

DEIN NEUER JOB

AKTUELLES

PRESSE

 

UNSERE EINRICHTUNGEN

in Frankfurt, Offenbach und Obertshausen

zurkarte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.